home
  .::. Philosophie
  .::. Team
  .::. Geschichte
  .::. Produktion
  .::. Standort



Produktion


Das Rohmaterial
, welches wir in unserer Produktion verwenden, ist optisches Kristall: Qualitätskristall mit exzellenter Transparenz, bleifrei und daher umweltfreundlich.

Handfertigung ist ein langer und arbeitsintensiver Prozess.
Durch Erhitzung im Ofen schmilzt das klare oder durchgefärbte Rohmaterial und verwandelt sich in eine zähflüssige Masse. Anschließend wird es unter Druck in einer Metallform geformt. Ein halbfertiges Stück entsteht, welches bereits die Gestalt des Endproduktes aufweist. Nun kühlt es ab und erhärtet. Von geschickten Händen wird es geschliffen. In vielen verschiedenen Schritten werden die Facetten und Kanten bearbeitet, bis das einfallende Licht in seine Spektralfarben zerfällt. Polieren erzeugt die endgültige Brillanz.

Auf Wunsch wird der fertige Kristall mit Metalloxyden unter Vakuum bedampft und erhält so eine der zehn verschiedenen Bedampfungsfarben.
Jeden Fertigungsschritt begleitet eine sorgfältige Qualitätskontrolle. Zuletzt wird jeder Kristall nochmals kritisch überprüft. Die fertigen Stücke werden bei Bedarf verkettelt und gelangen anschließend sorgfältig verpackt zu unseren Kunden.






Schmelzen                                                            nächstes Bild >> 




A-4550 Kremsmünster
Gablonzer Straße 54-61
++43-75 83-77 23
++43-75 83-78 12
office@scholer-crystal.at